CLOSURE #7.5 (07/2021)

Cover CLOSURE #7.5  

‚ÄļKonstruktion und Subversion von K√∂rperbildern im Comic‚ÄĻ ‚Äď √úber diese Ausgabe

Die Vielfalt an z. T. preisgekr√∂nten autobiografisch-dokumentarischen sowie fiktionalen Comics macht deutlich, dass es grunds√§tzlich nichts gibt, was nicht (auch) im Comic dargestellt oder imaginiert werden k√∂nnte. Entsprechend reicht das internationale Feld von humorvollen Strips bis zu Reflexionen √ľber Genozid und Fluchterfahrungen, von der Identit√§tssuche Heranwachsender sowie der Ergr√ľndung von Familiengeheimnissen und Sexualit√§t bis zur kritischen Darstellung geopolitischer Konflikte, vom Entwurf fantastischer Sonderwelten bis zu ‚Äļrealistischen‚ÄĻ Auseinandersetzungen mit den Niederungen des Alltags. Bitte weiterlesen